Trotzdem Unbequem! – Über den zweimonatigen FAU-Streik in einer Dresdner Kneipe

[Vortragsveranstaltung] Als Anfang 2014 Mitglieder der Basisgewerkschaft Nahrung und Gastronomie (BNG-FAU) in der Dresdner Kneipe „Trotzdem“ aus fadenscheinigen Gründen gekündigt werden sollten, setzten sie sich mit Hilfe der BNG zur Wehr. Bilder und Erklärungen zum Streik in der Kneipe gingen bald durch ganz Deutschland. Der Arbeitskampf war ungewohnt, engagiert geführt und verbissen. Gleichzeitig war es der erste große Arbeitskampf der frisch gegründeten BNG-FAU. Die ReferentInnen werten kritisch und mit Bildmaterial unterlegt den Streik aus und wollen generelle Arbeitskampferfahrungen aber auch Verbesserungsvorschläge für die Zukunft vermitteln. Mit ReferentInnen der FAU-Dresden

Samstag, 28.Mai 2016 | 19.00 Uhr | Infoladen (St.Pauli-Straße 10-12)

Kommentare sind abgeschaltet.